Homepage
Wir über uns
Kanuschule
Ausrüstungsschnäppchen
Bestellen
Teilnehmerkommentare
Newsletter
Heller Bildgalerie Koessener Ache

Unser Wildwasser- und Sicherheitscamp an der Koessener Ache (auch unter Tiroler Ache oder Großache bekannt). Die Ache ist schon ein echtes Wildwasser, aber nicht allzu schwer. Ein idealer  Einstieg ins Wildwasser. Der Charakter des Flusses verändert sich mehrmals, es ist paddeltechnisch und auch landschaftlich für viel Abwechslung gesorgt. Höhepunkt ist die berühmte Entenlochklamm.

www.heller-outdoor.de

Auch in den leichten Flußabschnitten der Koessener Ache findet man immer wieder tolle Wellen zum Surfen.

Norbert und Karin im Tandemcanadier.

Kontakt zur
Heller Kanuschule

Richard beim Surfen

Link zurück zu den Wildwasserkursen

Auch auf den leichten Abschnitten der Ache zeigt der Fluß immer wieder mal die Zähne.

 

Hier wird Martin abgekühlt.

 

 

 

 

 

Hier ist Yvonne an der Reihe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joachim und Michaela bekommen gleich ein Vollbad

und Andi hält  die Luft an.

Link zurück zu den Wildwasserkursen

Gerade mal einen Kilometer weiter wartet eine spät erkennbare Walze darauf unbedarfte Paddler zu verschlucken.

Gut wenn man da seine Stütztechniken gelernt hat!

www.heller-outdoor.de

Martin bei der Einfahrt in die Entenlochklamm.

Link zurück zu den Wildwasserkursen

Kontakt zur
Heller Kanuschule

Richard und Martin.

Kajakfahrer und Canadierfahrer gemeinsam auf einem tollen Fluß.

Ewald und Thomas in der Klamm.

Ewald im Paddlerhimmel

Einige enge Passagen mit kräftiger Strömung dürfen nicht unterschätzt werden. Paddler ohne gute Paddeltechnik oder ohne Schutzausrüstung haben daher absolut nichts auf der Ache  verloren!!!

 

 

 

 

 

Richard ist beim Kehrwassertraining baden gegangen.

Im Team der Kanuschule und mit guter Ausrüstung kein Problem.

 

Joachim hilft gerade beim Einsteigen

 

 

 

 

 

Da sitzt man schnell wieder im Boot und kann den Tag genießen.

Link zurück zu den Wildwasserkursen

Markus an einer schönen Surfwelle.

Mittagsrast an der Hängebrücke in der Entenlochklamm.

Immer wieder eindrucksvolle Felswände.

www.heller-outdoor.de

Und immer wieder schöne Spielstellen zum Trainieren.

Kontakt zur
Heller Kanuschule

Die Kössener Ache ist ein Wildwasser für Genießer.

Link zurück zu den Wildwasserkursen

[Homepage] [Wir über uns] [Kanuschule] [Ausrüstungsschnäppchen] [Bestellen] [Teilnehmerkommentare] [Newsletter]